Nach der ersten Kontaktaufnahme werden wir ein persönliches Treffen vereinbaren.
  Wenn der Funke zwischen uns übergesprungen ist und wir uns besser kennengelernt haben, werden wir eine für euch individuelle Rede fertigen,
in der eure Liebesgeschichte nochmal neu entflammt.

 

Du bist rau wie die See? Dann bekommst du’s grob - du bist romantisch? Dann bekommst du die richtige
Portion Zucker. Selbstverständlich könnt ihr hierbei auch auf Wunsch euer eigenes Gelöbnis mit einbringen.

Die Rede in der "Chapel of Love" ist Hauptbestandteil der Zeremonie.
 
Mit der Hochzeitskapelle rollen wir dann in euren Garten, vor eure Lieblingsbar, in den Park indem ihr feiert

oder oder oder.
Nach der Hochzeitsrede bleibt natürlich noch genügend Zeit
für Fotos in und rund um die Chapel.

Die von uns durchgeführte Liebeszeremonie ersetzt keine standesamtliche Hochzeit!
Euer Autogramm müsst ihr wie üblich auf dem Standesamt setzten. Wir übernehmen dann den bunten Teil.

 

 

Falls ihr bereits alles für euren wichtigen Tag eingetütet habt, Ihr auf eurer anschließenden Hochzeitsfeier jedoch nicht mit dem zelebrieren der Liebe aufhören möchtet, trauen wir eure Gäste!

Dabei muss sich natürlich nicht zwangsweise ein Liebespaar gegenübersitzen - Freunde, Familien, dein Hochzeitsdress, alles was sich gern hat, findet bei uns zusammen. Diese Art von Trauungen finden in verkürzter Form statt und sollen vor allem den schönen Augenblick festhalten. Also, kein Grund für Schnappatmung!

Auch hier erhaltet ihr Ringe als Andenken aus unserem Liebesautomaten.
 


In diesem Sinne:
L E T    L O V E    R U L E !

 

Großes Foto oben - Frank Egel